Aktueller Goldpreis pro Gramm oder Kilogramm

Der Goldpreis wird in aktuellen Newstickern oder Börsennachrichten oft nur in Dollar pro Feinunze angegeben. Aufgrund des aktuell attraktiven Kurses von Gold wird nun aber auch die Angabe des Goldpreises in Gramm bzw. Gold pro Kilogramm gerade von deutschen Kleinanlegern gewünscht. Will man Gold kaufen oder sucht für Altgold bzw. Zahngold eine Scheideanstalt, sind diese Preise von Bedeutung. Viele Anbieter werben heute damit Goldschmuck oder ähnliches als Brief zur Bewertung einzuschicken, was zeigt, daß Gold und der Verkauf von Gold aktuell eine hohe Attraktivität besitzt.


Prinzipiell ist die Bewertung von Gold im internationalen Handel in Euro eher ungewöhnlich, jedoch läßt sich der Goldpreis für kleinere Mengen und anderen Währungen sehr einfach berechnen. Eine Feinunze (oz), oder englisch "troy ounce", welcher z.B. auch ein Krügerrand entspricht, sind ca. 31g. Wollen Sie etwa 100g Gold kaufen, wären das etwa 3,2 Fein-Unzen. Entsprechend andersherum ist 1 Gramm Gold eine 31igstel Feinunze. Wenn man nun den aktuelle Dollarkurs (ca. 1,49$ /Euro im Oktober 2009) dazurechnet, erhält man als Ergebnis den Goldwert in Gramm: Goldpreis($/oz.) geteilt durch 31 mal Dollar-Euro-Kurs.
Als Beispiel ergab sich für im Oktober 2009 bei einem Goldpreis pro Feinunze von 1047,55$ und einem Dollarkurs von 1,49$/€ ein Goldpreis pro Gramm von 22,60 €.
Den aktuellen Goldpreis in Gramm können Sie selbstverständlich jederzeit hier bequem ermitteln. Hierzu bieten wir Ihnen unseren ONLINE - GOLDPREISRECHNER.

 

> Hier gehts zum Goldpreisrechner. <

 

Ein Ankauf zum aktuellen Goldpreis kann bei den heutigen Tagespreisen für beide Seiten eine lohnende Investition sein. Zum einen kann Altgold oder Zahngold zu den aktuellen Höchstpreisen auch bei wenigen Gramm gute Gewinne bedeuten, zum anderen ist eine weitere Preissteigerung bei Gold durchaus realistisch, was langfristig eine sehr gute Rendite bedeuten kann. Teilweise existiert sogar das Geschäftsmodell, für ein Gold-Investment einen zinsgünstigen Sofortkredit aufzunehmen und damit z.B. mit Hebel auf Short zu gehen.

 

Lohnt es sich, jetzt einen Kredit für Gold aufzunehmen?